Feuerbohren Workshop

Geschichtlicher Hintergrund

Die ältesten Spuren von Feuerstellen auf der Erde sind mindestens 600’000 Jahre alt (Nutzung des Feuers). Das älteste Element eines Schlagfeuerzeuges stammt aus Peru 10.000 v.Chr. (Beherrschung des Feuers).

Ablauf

Holz auf Holz reiben, eine Glut entsteht. In diesem Workshop erlernen die Teilnehmenden die archaische Technik des steinzeitlichen Feuerbohrens.

Material
  • Feuerbogen
  • Drill und Brettchen

Informationen

Dauer : 3h30
Preis : CHF 50.- pro Pers., minimum CHF 300.-; Material inbegriffen
Mindestalter: ab 12 Jahren. Kinder unter 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Max. Teilnehmerzahl pro Gruppe: 8

Auskunft und Reservation : Tel. +41 (0)76 381 12 23