Speerwerfen

Sagaie-photo

Geschichtlicher Hintergrund

Speer und Speerschleuder ist in dieser Kombination, eine der effizienten Jagdwaffen der Altsteinzeit. Zu den archäologischen Funden dieser Jagdwaffe gehören Speerspitzen aus Knochen und Feuerstein sowie Teile von Schleudern, die aus Geweih und Knochen angefertigt wurden. Die älteste, bisher gefundene Speerschleuder stammt aus der Zeit von 17.000 v.Chr. Am Ende der Altsteinzeit, mit dem Abschmelzen der Gletscher und dem Nachwachsen der Wälder, verschwindet diese Waffe aus unseren Regionen und wird sicherlich durch Pfeil und Bogen ersetzt. Die ältesten Pfeile, die bis heute gefunden wurden, stammen aus der Zeit um 12.000 v.Chr.

Ablauf

Unter Anleitung eines Animateurs üben die Teilnehemenden das Speerwerfen mit der Schleuder auf ein Ziel.

Informationen

Dauer des Workshops: siehe unter Schulen
Kosten: siehe unter Schulen
Mindestalter: ab 8 jährig
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Auskunft und Reservation : Tel. +41 (0)76 381 12 23