Anreise

Situationplan

Plan-generale-small-300x202

Mit dem Bus

www.sbb.ch
Von Payerne, Domdidier oder Freiburg, mit Bahn und Bus bis Haltestelle „Gletterens, village“ oder „Gletterens, lac“. Von der Haltestelle „Gletterens, village“ ist es ca. 15 min zu Fuss bis ins Pfahlbaudorf. Folgen Sie im Dorf Gletterens dem braunen Hinweisschild „Village Lacustre“ in Richtung See.

Mit dem Schiff

www.navig.ch
Linie Neuchâtel/Cudrefin/Portalban/Estavayer-Le-Lac, bis nach Portalban. Dann zu Fuss (ca. 1 Std.) per Velo (ca. 15 Min.) durch das Naturschutzgebiet der Grande Cariçaie oder per Bus ab Portalban (8 Min.) bis nach Gletterens.

Mit dem Fahrrad

http://www.veloland.ch/de/welcome.cfm
Veloroute Nr.5 Mitteland entlang des Neuenburgersees.

Mit dem Auto

Von Bern: Autobahn A1, Ausfahrt 28 „Avenches“, nach der Ausfahrt Rechts abbiegen in Richtung Saint-Aubin, Vallon, Gletterens.
Von Freiburg : Richtung Avenches, Avenches durchqueren, dann Richtung Saint-Aubin, Vallon, Gletterens.
Von Lausanne : Autobahn A1, Ausfahrt 27 „Payerne“, dann Richtung Grandcour, Gletterens.
Von Neuchatel: Autobahn A1, Ausfahrt 17 „Thielle“ dann Richtung Bern/Freiburg, Cudrefin, Chabrey, Portalban, Gletteren

Im Dorf Gletterens dem Wegweiser “Village Lacustre” in Richtung See folgen und auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz beim Denner parkieren. Dann zu Fuss ca. 150 m weiter in Richtung Westen, dem Naturpfad bis ins Pfahlbaudorf folgen.

Lokaler Lageplan

Situation local_small